By

leaderadmin_2

Winzerdorf Ahn hat 1. Leuchtpunkt der Biodiversität an der Luxemburger Mosel

Auf Initiative der Luxemburger Naturerlebnisbegleiterin Jutta Kanstein wurde der Palmberg oberhalb des Moseldörfchens Ahn in der Riesling-Gemeinde Wormeldange als Leuchtpunkt der Biodiversität anerkannt. Mit Unterstützung der Luxemburgischen Tourismus- und Landwirtschaftsministerien, der Gemeinde und dem Syndicat d’Initiative Wormeldange sowie der Weinbruderschaft des Palmbergs und in grenzübergreifender Zusammenarbeit mit dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Mosel in Bernkastel wurde...
Read More

8 LEADER-Regionen aus europäischem Moseltal treffen sich online

Seit einem Treffen im Herbst 2019 in Grevenmacher gibt es einen regen Austausch zwischen allen 8 LEADER-Regionen entlang der Mosel – von der Quelle in den Vogesen zur Mündung der Mosel in den Rhein bei Koblenz. Bei einer Online-EducTour stellten nun Akteure aus den vier LEADER-Regionen aus dem französischen Moselabschnitt beeindruckende Projekte zur Förderung des...
Read More

Neue Naturaktivitätenbroschüre für das Miselerland erschienen

Im Miselerland werden viele Naturaktivitäten für die Einheimischen und für Besucher angeboten wie z.B. Wildkräuterführung, Flecht-Workshops,  Bierbrau-Experimente, Tumo Yoga en pleine nature, Obstbaumschnittkurs, Imkerschnupperkurs, Vogelstimmenwanderung, … Eine druckfrische Broschüre listet all diese Angebote für das Jahr 2021 auf. Dabei ist es egal, ob es Angebote der regionalen Naturschutzzentren, von Vereinen, von Vereinen, von Kommunen oder...
Read More

GAL Miselerland tagt online und bringt zwei neue Projekte auf den Weg

Premiere im 18. Jahr „dank“ Covid-19: noch nie seit seiner Gründung im Jahre 2003 hat der GAL LEADER Miselerland seine Versammlung virtuell abgehalten. Nun war es aber soweit – denn die aktuellen Hygienemassnahmen ließen es nicht zu, dass sich die 48 GAL-Delegierten zu einer Sitzung physisch treffen. An der abendlichen Videokonferenz nahmen 31 Personen teil,...
Read More

Talkrunde mit EOM-Regionalmanager und Ministern auf Radio 100,7 und SR

Martin GÜDELHÖFER ist seit August 2020 im LEADER-Büro Miselerland in Grevenmacher als Regionalmanager für das Entwicklungskonzept Oberes Moseltal aktiv. Nun hat er gemeinsam mit den Ministern Claude TURMES (Luxemburg), Reinhold JOST (Saarland) und Roger LEWENTZ (Rheinland-Pfalz) an einer einstündigen Talkrunde teilgenommen, organisiert und ausgestrahlt von Radio 100,7 und dem Saarländi­schem Rund­funk. Das Interview gibt interessante...
Read More

Kommunen beidseits der Grenze rücken zusammen

Kommunen in der deutsch-luxemburgischen Nachbarschaftsregion vereinbaren konkrete Schritte der Zusammenarbeit „Wir wollen uns intern abstimmen und nach außen als Einheit auftreten!“ Grevenmacher/Echternach/Saarburg/Merzig/Bitburg Nach einem ersten Treffen der Kommunalpolitiker entlang der deutsch-luxemburgischen Grenze im Juli 2020 in Nittel kamen nun insgesamt 25 Vertreter*innen der luxemburgischen Grenzgemeinden von Schengen bis Echternach sowie Ortsbürgermeister, Verbandsbürgermeister und Landräte aus...
Read More

Social-Media-Workshop fand online per ZOOM statt

Im Rahmen des LEADER-Projektes „Trinkwasser“ fand am 17. & am 19. November ein Online-Seminar zum Thema Social-Media statt. Bereits im Frühjahr dieses Jahres war ein Social-Media-Workshop für die Mitglieder der Arbeitsgruppe Trinkwasser geplant, der jedoch aufgrund der Corona-Pandemie zunächst verschoben und dann als Präsenzworkshop abgesagt wurde. Um den Mitgliedern dennoch einen Einblick in die Welt...
Read More

Entdecken Sie die Wiege des grenzenlosen Europas – Schengen

Statt wie geplant Schengen während eines NoperTrips kennen zu lernen möchten wir Ihnen den Weinort mit seiner Geschichte vorstellen. Am 14. Juni 1985 wurde im kleinen Weinort Schengen an der luxemburgischen Mosel ein großes Kapitel europäischer Geschichte geschrieben. Zwischen den Regierungen der Staaten der Benelux-Union, der Bundesrepublik Deutschland und der französischen Republik wurde das erste...
Read More

LEADER-Zuschüsse sind in Moselfranken weiterhin beliebt

Saarburg / Konz / Trier Kein Mangel an Projekten: In der LEADER-Region Moselfranken werden Fördermittel von EU und Land weiterhin stark nachgefragt. Kürzlich gingen rund 260.000 € Fördermittel an insgesamt vier Projekte. Die aktuelle EU-Förderperiode neigt sich langsam dem Ende zu. In ihrer siebenjährigen Laufzeit wurde eine breite Palette an kleinen und großen Projekten in...
Read More

Die NoperTrips werden virtuell..

Aufgrund der Covid-19-Pandemie können zur Zeit keine NoperTrips stattfinden. Wir wollen euch aber trotzdem die Region eurer „Noperen“ vorstelllen und zwar virtuell. In kurzen Videos können Sie einen Einblick davon bekommen was unsere beiden LEADER-Regionen alles zu bieten haben und was Sie bei einem echten NoperTrip erwartet. Im Video erfahren Sie von entsprechenden Experten mehr...
Read More
1 2
X