Tag

2007 – 2013

Auch unter den Wolken…

… kann die Freiheit grenzenlos sein. Zumindest, wer sich auf eine Radtour durch die Region begibt, sollte diese erfreuliche Erkenntnis machen dürfen.
Read More

Das Erbe der Caesaren

Wo liegt das besterhaltene römische Theater nördlich der Alpen? Vielleicht haben Sie es früher in der Schule gelernt – im Geschichtsunterricht oder gar in Heimatkunde.
Read More

Glücksmomente im Zweistromland

Es darf ruhig beim beschaulichen Gleiten über eine spiegelnde, kaum bewegte Oberfläche bleiben, kann sich aber, wenn Ihnen danach zumute ist, durchaus zur sportlichen Herausforderung auswachsen.
Read More

Wanderreiten in Luxemburg

Die Landschaften Luxemburgs laden ein: zum Wandern, zum Radeln, zum Ausflug per Zug, Bus oder Auto… So steht es in zahlreichen Tourismusprospekten. Eine Fortbewegungsart wurde dabei bisher meist vernachlässigt: das Reiten!
Read More

Schengen gibt es wirklich

Stellen Sie sich vor, Sie ersteigern im Internet einen bestimmten Artikel bei einem Anbieter aus Deutschland. Dieser bedauert jedoch, Ihnen die Ware nicht zustellen zu können, da er nicht außerhalb des Schengen- Raumes liefere.
Read More

Nicht nur für Kenner

„Keine 20 km von der quirligen, polyglotten Hauptstadt entfernt liegt am Westufer der Mosel der Weingarten Luxemburgs. Eingebettet zwischen den großen Weinnationen Deutschland und Frankreich und inspiriert von beiden Nachbarn pflegen die Luxemburger Winzer ihren ganz eigenen, feinen Weinstil.“
Read More

Europäischer Weingarten

Das Tal der Mosel mit seinen französischen, luxemburgischen und deutschen Weinbauregionen ist eine der faszinierendsten Kulturlandschaften Europas. Über zwei Jahrtausende hinweg hat hier die Tradition des Weinbaus Land und Leute geprägt.
Read More

Gartenkultur

„Wenn unsereiner ins Ösling fährt, packt er die Daunenjacke ein und schnallt die Skier auf den Gepäckträger!“ erklärte mir einst ein stolzer Miselerland-Bewohner.
Read More

Frauen und Wein

Der Kellner ist heute eine Sommelière. Die Kundin studiert mit Kennerblick die voluminöse Weinkarte, stellt eine, zwei Fragen bezüglich Rebsorten und Jahrgänge, entscheidet sich schließlich für einen edlen Tropfen.
Read More

Flammende Werbung

Über der Miselerland-Idylle mit Weinbergen und Obstbäumen züngeln Flammen. Das Bild auf der Facebookseite illustriert auf ironische Weise den Slogan „D’Miselerland brennt!“, der auf eine Idee des bestbekannten Songwriters und Schauspielers Serge Tonnar zurückgeht.
Read More
1 2 3
X